Skip to main content

Tanita BC 601

(4 / 5 bei 111 Stimmen)

209,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2019 23:20

Tragkraft in kg150 kg
Einteilung in g100 g
Maße34,5 x 32 x 5,5 cm
Batterien inklusivekeine Angabe
Gewicht2,9 kg
weitere Eigenschaften

Zeigt Fettanteil und Muskelmasse getrennt für alle Gliedmaßen und Rumpf

Messergebnisse speicherbar auf SD-Karte

Einfache Handhabung durch "Handheld"-Bedienteil

Fazit

Besonders hübsche Körperfettwaage, die die Werte über ein mobiles Terminal anzeigt. Sehr einfache Einrichtung und Bedienung; zusätzlich können die Daten am heimischen Rechner ausgewertet werden.


Erfahrungsbericht Tanita BC-601 Segment Körperanalysewaage

Das beste Modell im Vergleich: Mit einfacher Bedienung verspricht die Tanita BC 601 Segment Körperanalysewaage bestmögliche Messergebnisse. Dank der acht Elektroden, die bei der Bestimmung der genauen Werte verwendet werden, wird die Messung nicht nur in den Beinen, sondern fast am gesamten Körper vorgenommen. Schwankungen in den einzelnen Messwerten werden damit minimiert.

Die Tanita BC 601 verfügt über eine Wiegekapazität von bis zu 150 Kilogramm und zeigt das Gewicht in einer 100 Gramm genauen Teilung an. Der Körperfettanteil wird in 0,1%-Schritten angezeigt; ebenso wie der Körperwasseranteil. Das Gerät gibt zudem in 100-Gramm-Schritten die ermittelte Muskelmasse und die Knochenmineralmasse an.

Neben dem Body Mass Index BMI gibt das Modell auch Auskunft über das metabolische Alter sowie den täglichen Kalorienbedarf. Zusätzlich kann die Waage die Messergebnisse von vier Personen speichern – als besonderen Vorteil besitzt jeder dieser Speicherplätze einen eigenen Einschaltknopf an der Diagnosewaage, sodass Verwechslungen praktisch ausgeschlossen werden.

Genaue Messung dank acht Elektroden

Körperanalysewaagen nehmen es meist nicht so genau bei den ermittelten Messwerten – nicht so die BC 601 vom Marktführer Tanita. Dieses Gerät besitzt nicht nur die vier Elektroden für die Fuß-zu-Fuß-Messung, sondern vier weitere für die Hände.

Eine weitere Erhöhung der Messgenauigkeit wird durch die fünf unterschiedlichen Messungen erreicht: Neben der Bestimmung des Widerstands von Fuß zu Fuß und von Hand zu Hand misst die Waage auch den Widerstand von der linken Hand zum rechten Fuß, von der rechten Hand zum linken Fuß und von der linken Hand in den linken Fuß.

Gleichzeitig sorgt die Dualfrequenzmessung für noch mehr Genauigkeit: Bei diesem System wird zweimal hintereinander der schwache Strom ausgesendet, um den Stromfluss um die Zellen herum und durch die Zellen hindurch zu messen. Dank dieser Methoden ist das Ergebnis, das die Diagnosewaage von Tanita anzeigt, sehr genau und kann mit professionellen Geräten problemlos konkurrieren.
Hilfreich ist zudem die Möglichkeit, die Messwerte bequem auf einer mitgelieferten, 64 Megabyte großen SD Karte zu dokumentieren, um diese später am PC mit der ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Software auswerten zu können.

Negativ: Handbuch nur auf SD Karte erhältlich

Das Einrichten der Waage von Tanita ist nicht schwer – dem Gerät liegt eine Schnellstartanleitung bei. Wer sich jedoch intensiver mit den vielfältigen Funktionen vertraut machen möchte, der kommt um den Weg zum PC nicht umhin: Ein ausführliches Handbuch liegt leider nur auf SD Karte bei. Etwas verbesserungswürdig ist auch die Haptik des Geräts, die nicht dem Preis entspricht.

Kurz und gut: Die perfekte Diagnosewaage

Die Tanita BC 601 hat sich den Platz auf dem Treppchen in unserem Vergleich wohl verdient. Keine andere Waage zeigt die Werte so exakt an wie dieses Modell.

Die Bedienung ist einfach, selbst dann, wenn mehrere Personen das Gerät nutzen. Die uneingeschränkte Kaufempfehlung kann somit ausgesprochen werden – mit dieser Körperanalysewaage hat jeder alles genau im Blick!


209,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2019 23:20